Chargenverwaltung

Für den Lebensmittelhandel ist die lückenlose Rückverfolgbarkeit der Produktionskette seit dem 01.01.2005 Pflicht. Doch auch im Non-Food-Bereich sind Sie mit unserer Chargenverwaltung bestens beraten. Die individuelle Standardsoftware von Identass macht Ihnen die Rückverfolgung leicht.

Ein Beispiel: Eine Textilfabrik bekommt drei Bahnen Stoff geliefert und bucht sie in die Chargenverwaltung ein. Nach der Auslieferung der ersten Hemden an die Vertragsboutiquen folgen prompt erste Reklamationen erboster Kunden. Und es stellt sich heraus: Einige Hemden der Produktionsserie fransen beim Waschen aus. Für den Produktionsleiter ist das kein Problem. Er scannt den Barcode auf dem Hemd-Etikett, die Software von Identass gleicht die Produktdaten ab und der Fehler ist gefunden: Der Stoff auf Bahn 1 macht in allen Fällen den Ärger. Dank Rückverfolgung kann der Produktionsleiter die Herstellung entsprechend umstellen – und genau diese Stoffbahn reklamieren.Was für Textilfirmen gilt, gilt auch für alle anderen Unternehmen: Eine lückenlose Verwaltung lässt Sie auf Reklamationen und Probleme zielgerichteter, schneller und effizienter reagieren. Identass-Programme unterstützen Sie dabei.

Praxisbericht

Hallo Identass,

wir sind auf der Suche nach einer Lagerverwaltung.

Ständig treten bei uns Probleme mit der Transparenz unserer Bestände auf.

Eine Vorgabe des Handels ist es, eine lückenlose Chargen-Rückverfolgbarkeit

zu gewähren!

Außerdem ist uns wichtig, Rohstoffe und Verbrauchsmaterial zu kalkulieren

und nach zu kalkulieren.

Die Lagerverwaltung sollte EAN128 unterstützen sowie eine Wiedereinlagerung

von Restmengen zulassen.

 

Kein Problem, zu den üblichen Funktionen deckt unsere Lagerverwaltungssoftware

ID-Stock all ihre Anforderungen ab.

Zudem nutzen wir mobile Datenterminals um die Vorgänge und Buchungen im WLAN

zeitnah zu unterstützen.

Derzeit im Einsatz in einer Kaffeerösterei