Datalogic Firescan

  • Laserscanner
  • Lager- und leichtes Industrieumfeld
  • Leseentfernung: ca. 40 cm
  • Barcodetypen: alle gängigen 1D Barcodes
  • Optional programmierbar über Barcodemenüs

Datalogic Firescan

Dieses Modell ist abgekündigt!

Fragen Sie uns nach Gebrauchtgeräten! Der Datalogic FireScan ist ein kabelgebundener Laserscanner für den Einsatz im Lagerbereich oder leichtem Industrieumfeld. Durch seinen aggressiven Laser erreicht der Datalogic FireScan eine Leseweite von über 40 cm. Auch kann man bequem Barcodes auf gewölbten Oberflächen erfassen oder durch Folie scannen. Der Datalogic FireScan überzeugt durch seine Scanleistung nach gewohnter Datalogic-Qualität.Der FireScanTM ist in drei Varianten verfügbar, die sich durch ihre Schnittstellen unterscheiden. Das Standardmodell D131 verfügt über alle gängigen Standardanschlüsse (USB, RS-232 und Tastatur/Lesestift). Modell D111 wurde für die IBM-Kassenfamilie ausgelegt, das Modell D141 wird für undecodierte Anwendungen eingesetzt (zum Beispiel zur Anbindung von Handscannern an einen Flachbettscanner). Zusätzlich unterstützt der FireScanTM die GS1 DataBarTM-Symbologie. Diese setzt sich immer stärker durch, da größere Datenmengen auf kleinsten Etiketten untergebracht werden können.

Zu dem Datalogic FireScan bietet Ihnen Identass ein breites Angebot an Dienstleistung und Software. Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Planung, Projektierung und Implementierung Ihrer Barcodelösung.