Gryphon I 4400-HC

Datalogic Gryphon 4400-HC

  • Leistungsstarke 2D Handheld-Imager speziell für die Gesundheitsbranche
  • Desinfizierbares Gehäuse mit antimikrobiellen Zusatzstoffen
  • Lesen omnidirektional und zuverlässig sämtliche 1D-, 2D-, Post- und Stapelcodes
  • Kabelgebundene, Funk- und Bluetooth-Version mit 30 m Reichweite
  • Automatischer Wechsel zwischen Hand- und Präsentationsmodus dank Bewegungserkennung

Datalogic Gryphon 4400-HC

Die Scanner der Healthcare-Reihe von Datalogic sind speziell für die vielfältigen Anwendungen in der Gesundheitsbranche konzipiert und entwickelt. Der Gryphon I 4400-HC eignet sich daher besonders gut für anspruchsvolle Labor- und Krankenhausumgebungen. Zuverlässig, schnell und omnidirektional liest er das gesamte Spektrum an Barcodes, auch von Mobildisplays und Monitoren.

 Neben dem Scannen von Barcodes setzen Sie den Scanner auch als Kamera in Spezialanwendungen ein, z.B. zum Einlesen von Unterschriften, Ausweisen oder Rezepten. Je nach Einsatzgebiet entscheiden Sie sich zwischen dem kabelgebundenem Modell, der Version mit Bluetooth und jener mit 433-MHz-Funktechnologie. Letztere punkten mit hoher Flexibilität, 30 m Reichweite und der Speicherung von 1.200 Codes im Batchmodus.

Barcodes können auf Papieretiketten sowie von Computer-Monitoren und Displays mobiler Geräte gelesen werden. Mit dem Gryphon I 4400-HC sind Sie in der Lage, einen Barcode zwischen zu speichern und mit einem weiteren Barcode zu vergleichen. Stimmt beispielsweise der in der Patientenakte hinterlegte 1. Barcode mit dem auf dem Medikament aufgedruckten 2. Barcode überein, so zeigt die Green Spot Lesebestätigung das direkt auf dem Barcode an. Damit minimieren Sie wirksam das Risiko der Verwechslung von Patienten und Medikamenten.

Außerdem bietet Identass zu dem Gryphon I 4400-HC ein breites Angebot an Dienstleistungen und Software. Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Planung, Projektierung und Implementierung Ihrer Barcodelösung.