Honeywell A-Class Etikettendruckmodul für Fließbandetikettierung

Honeywell Intermec A-Class

  • Hochwertiges Etikettendruckmodul für Fließbandetikettierung
  • Druckauflösung erhältlich mit 203, 300, 400 oder 600dpi
  • Robustes Edelstahlgehäuse bietet Schutz bei rauen Bedingungen
  • Max. Druckgeschwindigkeit: 304mm/Sek.
  • Wartungsfreundlich dank modularer Konstruktion

Honeywell Intermec A-Class

Überall dort, wo automatisierter Etikettendruck gefragt ist kann der Honeywell A-Class zum Einsatz kommen. Das robuste Industriedruckmodul druckt und beklebt voll automatisiert Verpackungen, Kartons und Paletten am Fließband mit Etiketten – von der Lebensmittel- bis zur Fertigungsindustrie. Sein Edelstahlgehäuse bietet Jahre langen Schutz auch bei extremen Bedingungen und durch seine modulare Bauweise bleibt der A-Class stets wartungs- und anwenderfreundlich.

Der Honeywell A-Class ist erhältlich für 4" (118 mm) oder 6" (170 mm) Medienbreite, als Rechts- oder Linksausführung und mit 203, 300, 400 oder 600dpi Druckauflösung. Dadurch deckt das Druckmodul nahezu jede Anwendung ab und passt in alle branchenüblichen Einsatzbereiche. Für die nahtlose Integration in bereits vorhandene Strukturen stehen serienmäßig die beiden Emulationen PL-Z und PL-I und vier Kommunikationsschnittstellen zur Verfügung: Ethernet, USB, RS232 und LPT. Standardmäßig 16 MB DRAM und 8 MB Flash-Speicher sichern Ihnen schnelle Verarbeitung und enorm hohe Druckgeschwindigkeiten von bis zu 304mm/Sek.

Zu dem bietet Ihnen Identass zum Honeywell A-Class ein breites Angebot an Dienstleistungen und Software. Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Planung, Projektierung und Implementierung Ihrer Barcodelösung.