Honeywell Intermec Workstation

  • Einfache Integration in bestehende SAP Anwendungen
  • Hohe Druckqualität dank serienmäßigen 300dpi
  • Durch abschließbaren Druckerdeckel erhöhte Sicherheit
  • Netzwerkfähig dank integrierter Ethernet-Schnittstelle
  • Gr. Einsatzspektrum: Gesundheitswesen, Einzelhandel, Logistik

Honeywell Intermec Workstation

Ersetzen Sie mühelos bestehende Laserdrucker mit der Honeywell Workstation Serie. Mittels weltweit anerkannter PCL5e Druckersprache integrieren Sie den Drucker auf einfache Weise in jede Industrieumgebung, Warenwirtschaftssoftware und SAP-Anwendung. Dies macht die Honeywell Workstation Serie zu einem starken Desktop- Einstiegsdrucker, bestens geeignet für den Einsatz in Fertigungs- und Einzelhandelsumgebungen sowie beim Druck filigraner Etiketten für den Gesundheitsbereich, beispielsweise bei der Beschriftung von Proben und Medikamenten.

Serienmäßig ist der Workstation Drucker mit einem 300dpi Thermodirekt-Druckkopf ausgestattet, was für eine höhere Druckqualität gegenüber den meisten 203dpi Konkurrenten seiner Klasse sorgt. Durch seine Druckgeschwindigkeit von bis zu 102mm pro Sekunde produziert er auch Versandetiketten mit einer Breite von 102mm schnell und unterstützt ein zügiges Arbeiten auch an hoch frequentierten Pack- und Versandstationen. Im 32MB großen Flashspeicher des Druckers legen Sie vorgefertigte Etiketten und Grafiken direkt ab, dadurch werden immer wiederkehrende Übertragungszeiten von aufwendigen Layouts verkürzt und eine noch schnellere Datenverarbeitung möglich.

Zu dem bietet Ihnen Identass zu dem Honeywell Workstation ein breites Angebot an Dienstleistungen und Software. Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Planung, Projektierung und Implementierung Ihrer Barcodelösung.