TSC MH240

  • Hochleistungsetikettendrucker
  • Dreifach Interface: RS232, Ethernet und USB
  • bis zu 256mm/sek bei 203dpi
  • Wahlweise mit 203, 300 und 600dpi erhältlich
  • Optionales Touch Display

TSC MH240

Für Logistik und Lager eignen sich die Midrange-Thermodirekt-/Thermotransferdrucker der TSC MH240 Serie. Die Serie besteht insgesamt aus 9 Modellen, Sie erreichen eine Druckbreite von 104 mm, es gibt Sie mit drei verschiedenen Druckauflösungen: 203, 300 oder 600 dpi. Bis zu 356 mm/Sekunde Etiketten produziert die Standardversion der MH240-Serie. Durch inituitive Bedienung überzeugt das 3,5"-LCD-Panel es hat sechs Tasten und mit einem Blick hat sieht man alle Informationen und Meldungen. Eine zweifarbige, gut sichtbare LED informiert über den aktuellen Zustand des Druckers. Auf der Frontseite aller Modelle der MH240 Serie befinden sich zwei USB Anschlüsse, an der Sie Beispielsweise eine Tastatur oder einen Barcodescanner anschließen können. Auf der Rückseite befinden sich weitere Anschlüsse: Sie können zwischen USB 2.0, RS232 oder Ethernet wählen. Den MH240T gibt es anstatt eines LCD Panel mit einem größeren 4,3"-Touchdisplay zur vereifachten Bedienung. Parallel, GPIO und WLAN sind optional ab Werk oder als separate Schnittstelle verfügbar. Es gibt zusätzliche Erweiterungen wie den Rewinder hier werden die bedruckten Etiketten im Geräteinneren auf einen 3"-Kern aufgewickelt, zur einfachen Entnahme und direkten Weiterverarbeitung. Druckkopf und Druckwalze können ohne Werkzeug in kürzester Zeit ausgetauscht werden.