Zebra Motorola MZ-320

  • Ideal für geringes Druckvolumen
  • 73.7 mm Druckbreite (max.)
  • 203 dpi Druckauflösung
  • Druckverfahren: Thermodirekt

Zebra Motorola MZ-320

Kaum größer als ein PDA: Mit Abmessungen von gerade einmal 104,4 x 57,3 x 135,5 Millimetern und einem Gewicht von lediglich 340 Gramm ist der Etikettendrucker MZ 320 von Zebra bestens für den mobilen Einsatz im Handel, in der Pharmabranche oder bei Dienstleistungsunternehmen geeignet. Das hochwertige Druckwerk produziert sogar komplexe Barcodes und Schriftarten schnell und zuverlässig – mit einer Auflösung von 203 dpi. Bis zu 76,2 Millimeter Etikett bedruckt der MZ 320 in der Sekunde, die maximale Etikettenbreite beträgt 73,7 Millimeter.

Für größtmögliche Mobilität sorgt neben der kompakten Bauform vor allem die verwendete Hardware. Über Wireless-LAN, Bluetooth und eine IrDA-Infrarotschnittstelle kann der Etikettendrucker die Daten vom Hostsystem empfangen; ebenfalls verfügt der Zebra MZ 320 über einen USB-Anschluss. 8 Megabyte SD-RAM und 4 Megabyte-Flashspeicher sowie ein schneller High-Speed-Prozessor sorgen für Datenverwaltung innerhalb kürzester Zeit. Der Status des Druckvorgangs lässt sich mit Hilfe von LEDs jederzeit nachvollziehen.