Zebra Motorola MC3300

Die neue Zebra MC3300-Serie bietet als Nachfolger der MC3200er Serie bekanntermaßen robuste Mobile Computer mit individuellen Konfigurationen. Die Wahl aus Rotating Head (1D), klassischem Straight Shooter mit 1D und 2D möglichkeit sowie Longrangeoption und der 45-Grad Version für beste Ergonomie lassen keine Wünsche offen. Dazu sind die Modelle auch als Gun mit Pistolengriff erhältlich. Außerdem steht für Dokumentationszwecke eine 13Megapixel Autofokus-Kamera zur Verfügung.

Die MC3300 kommt als Android-basiertes Gerät, bietet ein 4 Zoll großes WVGA Display sowie schnellem 6-Kern Prozessor und großen 4GB Arbeitsspeicher. Somit laufen selbst komplexe Anwendungen flüssig.

Das Android 7 System ist wahlweise mit oder ohne Google Dienste (GMS) verfügbar, wenn die Google Dienste nicht installiert sind liefert Zebra die für Unternehmen interessante Softwarekomponente Mx (Mobility Extensions). Zebra bietet außerdem optional einen LifeGuard Service mit bis zu 10 Jahren Support- und Security Updates für das Gerät an.

In Sachen Kommunikation bietet Zebras MC3300 einige Features, wie WLAN ac mit Fast Roaming nach 802.11r, NFC, Bluetooth 4.1 Low Energy und ein vorinstallierter Push-to-Talk Client um die Geräte im WLAN als Walkie-Talki zu nutzen.

Selbstverständlich sind die MC3300 Modelle mit dem Zubehör der Vorgänger kompatibel, wie Akkus, Netzteile und Holster. Lediglich für die Lade- und Kommunikationsstationen sind Adapter notwendig.

Zu dem Motorola MC3300 bietet Ihnen Identass ein umfassendes Angebot an Dienstleistung und Software. Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Planung, Projektierung und Implementierung Ihrer Barcodelösung.