Honeywell Thor VM3

  • Robuster Fahrzeugcomputer mit 12,1''-Touchscreen
  • Flexible Integration dank verschiedener Windows-Versionen
  • Dual Core Intel Atom mit 1,5 GHz, bis zu 4 GB RAM
  • Optional integriertes WWAN, a/b/g/n WLAN
  • Praktisches Smart-Dock und austauschbares Front-Panel

Honeywell Thor VM3

Der Fahrzeugcomputer Thor VM3 von Honeywell beweist Größe: Für den vollen Überblick im Einsatz ist er mit einem 12,1''-Touchdisplay ausgestattet (resistiv oder kapazitiv). Ob indoor oder outdoor, als Staplerterminal setzen Sie den Thor VM3 im Lager und Distributionszentrum genauso ein wie in der Fertigungsstraße, beim Be- und Entladen von LKW etc. Das Ergebnis: Dank hervorragender Kommunikationseigenschaften (802.11 a/b/g/n WLAN, optional WWAN) und programmierbaren Funktionstasten trägt das Terminal zu höherer Prozessgeschwindigkeit und Genauigkeit bei. Mit optionalem beheizbarem Display ist der Thor VM3 auch geeignet für Tiefkühlumgebungen.

 

Große Robustheit zeichnet das Gehäuse aus. Sowohl gegen Flüssigkeiten und Staub (IP66) als auch Vibration (MIL-STD-810F) ist der Thor VM3 geschützt. Das Front-Panel ist bei Bedarf einfach vor Ort austauschbar. Und mit dem praktischen Smart-Dock lassen sich sogar Gerät und Fahrzeug im Ernstfall schnell und ohne Zeitverlust wechseln. Der Thor VM3 unterstützt verschiedene Windows-Versionen und trägt so zur einfachen Integration bei.

Zur optimierten Nutzung des Thor VM3 bietet Ihnen Identass ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen und Software. Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Planung, Projektierung und Implementierung Ihrer Barcodelösung.