Honeywell Orbit 7120

  • Omnidirektionaler Kassenscanner: kein Ausrichten des Barcodes
  • Kompaktes Designergehäuse für Stand- und Handbetrieb in zwei Farben
  • Leseabstand 0-25 cm, programmierbare Feldtiefe
  • Aggressives, selbstaktivierendes Lesefeld, 4x5 Zeilen, 1.120 Scans/Sek.
  • Auch für Theken- und Wandinstallation

Honeywell Orbit 7120

Der handliche und robuste Orbit 7120 wurde für Anwendungen entwickelt, bei denen Platzbedarf und gefälliges Design eine große Rolle spielen. Er ist ein omnidirektionaler Laserscanner für Barcodes und eignet sich auch für den Betrieb als omnidirektionaler Handscanner. Der integrierte Infrarotsensor aktiviert den Scanner automatisch, wenn ein Barcode in den Scanbereich gehalten wird. Die hohe Scanrate von 1.120 Scans pro Sekunde und die ausgeklügelte Bauform sind nur zwei von vielen Eigenschaften, die den Orbit 7120 zum idealen Scanner für Kassensysteme im Handel machen.

 

Der Orbit wird inklusive einer Halterung für eine Wand- oder Tischmontage ausgeliefert. Durch den drehbaren Scankopf bleibt er somit zum Beispiel horizontal an der Wand oder vertikal auf dem Tisch platziert für jeden Einsatzbereich flexibel.

Seine hohe Flexibilität wird gepaart mit einer modularen Integration in jedes System: Verschiedene Schnittstellen von Tastaturweiche über seriell bis hin zu USB gewährleisten eine einfache Installation.

Zu dem Honeywell Orbit 7120 bietet Ihnen Identass ein breites Angebot an Dienstleistung und Software. Unsere Berater helfen Ihnen gerne bei der Planung, Projektierung und Implementierung Ihrer Barcodelösung.